Was ist eigentlich Luxus?

 

Bundesverband Graue Panther e.V.

Dachverband aller Senioren Schutz Bund Vereine in Deutschland

Informationsblatt des Bundesverbandes

 

 

 

WAS IST EIGENTLICH LUXUS?

Der erste Gedanke ist fast immer, mit Reichtum verbunden.
Noch eine 3.
Yacht, ein Haus mit Pool, ausgestattet mit edlen Kunstgegenständen, mehrere Autos, die Schönheitschirurgie, Weltreisen, Markenkleidung und endlos weiter.
Also das Präsentieren von Protz nach außen hin.
Das Symbol dafür, man ist
wer und stellt das dar!
Das ist nur der erste Gedanke!

Bei Familien mit einem realistischen Einkommen sieht das schon etwas anders aus.
Da bedeutet, sich ein neues Auto kaufen zu können, oder einmal
jährlich mit der Familie verreisen zu können, schon Luxus. Man ist zufrieden und im mittleren Alter kann man sich vielleicht ein kleines Haus leisten und die Ausbildung der Kinder finanzieren. Ebenfalls ein Hauch von Luxus in unserer Zeit. Sehr oft müssen beide Ehepaare dafür einen Vollzeitjob haben.

Dieser Luxus bedeutet im Alter etwas Sicherheit zu haben und keine Sozialleistungen zu benötigen.
Aber irgendwann kommt jeder dann ins Rentenalter und der
Begriff “Luxus” ist dann oft ein Fremdwort und hat ganz andere Werte bekommen!
Denn für einen großen Teil kommt jetzt der härteste
Lebensabschnitt, durch die immer größer werdende Altersarmut.
Da steht das
Bezahlen der Miete, der Einkauf von Lebensmitteln, die Heizkostenrechnung an erster Stelle im Leben.

Der Begriff von Luxus bekommt eine ganz neue Bedeutung und beinhaltet oft nur, dass man eine bezahlbare Wohnung hat und sich manchmal einen Braten leisten kann. Dass die gleiche Kleidung über Jahre getragen wird und der Frisörbesuch (falls überhaupt möglich) schon Luxus bedeutet!
Oder mal
der Besuch in einem Eiscafé und das neue Shirt.
Von der ganz schlimmen
Armut, der Zeit des Sammelns von Pfandflaschen möchte ich kaum reden. Da wird jede Kleinigkeit, die eigentlich zum Lebensstandard gehöre sollte, schon etwas Besonderes z. B. Lebensmittel zu besitzen und ein Dach über dem Kopf zu haben inklusive einer Heizung. Das ist dann der echte Luxus für viele Rentnerinnen und Rentner.

Der ganz andere Blickwinkel kommt ins Spiel… nämlich die höchste Form von Luxus, sich die Zeit für einsame Menschen zu nehmen und ein liebevolles Gespräch können glücklich machen. Der Zusammenhalt der Familie, als Rentner niemals ausgeschlossen zu werden, sondern immer ein gleichgestelltes Mitglied zu sein! Die kleinen Aufmerksamkeiten, die wir anderen schenken, kann sehr viel bewirken und kostet nichts, ist aber der größte Luxus überhaupt.

Elke S., Bremen, Feb. 2022

ViSPR: Bundesverband Graue Panther e.V., Erika Lohe-Saul,
Ostlandweg 5, 37075 Göttingen

 

 

(CC) – creative commons  

Bild: pixabay – Atemberaubende kostenlose Bilder
Text: Graue Panther e.V

die blau unterlegten Textpassagen bilden LINKS zu weiteren Informationen
Besucher dieser Seite: 118