Was will der Deutsche Senioren Bund erreichen?

  Wir möchten, zusammen mit unseren Partnern im Bündnis, GENERATIONEN-ÜBERGREIFEND die Interessenvertretung und leistungsstarke Service-Organisation für über zwei Millionen Seniorinnen und Senioren – Rentnerinnen und Rentner sowie der über dreiunddreißig Millionen noch im Berufsleben stehenden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer – letztendlich ALLER über vierundvierzig Millionen ERWERBSTÄTIGEN – werden.

Die Rentnerinnen und Rentner sind wieder einmal die Dummen

. Eine Recherche im Internet ergab, daß sich möglicherweise ein weiterer Skandal anbahnt: Bekommen verbeamtete Pensionäre 300€ Energiepauschale? Alle einkommensteuerpflichtigen Erwerbstätigen und selbstständigen Steuerpflichtigen aus Gewerbebetrieb, Land-und Fortswirtschaftsbetrieb und selbstständiger Tätigkeit sollen die EPP von 300€ erhalten. Genauso auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Arbeitslohn aus einem gegenwärtigen Dienstverhältnis beziehen und […]

Forderung

Union und VdK fordern Energieentlastungspaket auch für Rentner Mit ihrem beschlossenen Entlastungspaket lasse die Ampel-Regierung Rentner im Stich, kritisieren Opposition und der Sozialverband VdK. Rentner im Stich gelassen Die Rentnerinnen und Rentner sind richtig wütend. Und zwar zu Recht: Die Lebenshaltungskosten steigen explosionsartig, aber sie werden von der Regierung im […]

Erstaunlich

Man kann es fast nicht glauben, die Bundesregierung verkündete Mitte März und der Beschluss gilt tatsächlich bis heute. Am 1. Juli erhalten Rentnerinnen und Rentner mehr Geld: Die Bezüge steigen in Westdeutschland um 5,35 Prozent und in den neuen Ländern um 6,12 Prozent. Das teilte das Bundesarbeitsministerium mit. Die Entwicklung […]

Die Ampel steht für Rentnerinnen und Rentner auf Rot

Energiekosten Die Ampel-Koalition in Berlin beschließt einen 300-Euro-Zuschuss und eine Benzinpreis-Senkung. Zur Abfederung der immens gestiegenen Energiekosten hat die Ampel-Koalition ein zweites Maßnahmenpaket für die Bürger geschnürt. Demnach bekommen alle Erwerbstätigen eine Pauschale in Höhe von 300 Euro, außerdem sollen die Steuern auf Kraftstoffe sinken. Die Kritik am Entlastungspaket der […]

Rentnerinnen und Rentner brauchen keine Entlastung?

Entlastungspaket VdK-Präsidentin: Koalition vergisst Rentnerinnen und Rentner im Entlastungspaket Sozialverband VdK fordert einen Aufschlag auf die Rente Unterstützung muss direkt ausgezahlt werden „Da ist Licht, aber auch viel Schatten. Die Ampel-Koalition will Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einer Energiepreispauschale von 300 Euro entlasten, Empfängerinnen und Empfänger von Sozialleistungen mit einer Einmalzahlung […]

Was ist eigentlich Luxus?

  Bundesverband Graue Panther e.V. Dachverband aller Senioren Schutz Bund Vereine in Deutschland Informationsblatt des Bundesverbandes       WAS IST EIGENTLICH LUXUS? Der erste Gedanke ist fast immer, mit Reichtum verbunden. Noch eine 3.Yacht, ein Haus mit Pool, ausgestattet mit edlen Kunstgegenständen, mehrere Autos, die Schönheitschirurgie, Weltreisen, Markenkleidung und […]

Es kann nicht schaden, frühzeitig über die Rentenversicherung informiert zu sein

Die Deutsche Rentenversicherung informiert speziell für junge Leute zum “Rentenblicker”   Immer wieder aktuell und zum Vergleich: Das österreichische Renten- (Pensions-) Modell, aus unserer “Wissensdatenbank”     (CC) – creative commons   Bild: pixabay – Atemberaubende kostenlose Bilder Text: die blau unterlegten Textpassagen bilden LINKS zu weiteren Informationen Besucher dieser Seite:    

Bürgerversicherung jetzt

Unser Partner, die ADG – Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. bittet Sie um Ihre Unterstützung (aktiv oder passiv) für eine aktuelle Initiative:   klicken Sie auf das Bild zur Information über die Initative     Was ist eine Bürgerversicherung? Info aus userer “Wissensdatenbank   Immer wieder und weiter aktuell: Das österreichische […]

Magie ?

Die Theorie, so soll es laut Sozialgesetzbuch sein: Das Umlageverfahren ist eine Methode zur Finanzierung von Sozialversicherungen, speziell der Altersvorsorge. Die eingezahlten Beiträge (der Berufstätigen) werden unmittelbar zur Finanzierung der Leistungsberechtigten (Rentnerinnen und Rentner) herangezogen, also an diese wieder ausbezahlt. Dabei können vom Sozialversicherungsträger in geringem Umfang Rücklagen gebildet werden. […]

Facebook