Und täglich grüßt das …

[responsivevoice_button voice=”Deutsch Female” buttontext=”vorlesen”]

 

Es ist ERSCHRECKEND, ja eigentlich schon GEFÄHRLICH:
Die UNKENNTNIS der so genannten “Experten” *)
– nach neuesten Definitionen : Verschwörungstheoretiker –
und die LEICHTFERTIGKEIT der Medien, welche die UNWAHRHEIT ungeprüft verbreiten!

Infolge der “Coronakrise” fabulieren die diesbezüglich bekannten “Rentenexperten” über “Zuschüsse zur Rentenkasse” und deren Folgen für den Bundeshaushalt. Dabei geben sie auch noch “kluge” Vorschläge wie durch KÜRZUNGEN der Renten oder deren gesetzlich festgelegten Anpassungen die “Katastrophe” abgewendet werden sollte.
Von den Organisationen der staatlich gelenkten “BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V.“, welche hier zumindest mit KLARSTELLUNGEN des Sachverhaltes EINSCHREITEN müssten ist leider, wie immer, nichts zu hören!
Wenigstens reagieren empörte, fachkundige Leser auf die unmöglichen Veröffentlichungen in den Medien:

(Klicken Sie im nachfolgenden PDF-Formular in der Symbolleiste ganz unten, welcher dann erscheint, wenn Sie mit dem Mauszeiger in das Formular fahren, ganz rechts auf das VOLLBILD-Symbol – vier Pfeile – zum Vergrößern)

Leserforum-20200523

 

Der Deutsche-Senioren-Bund protestierte schon vor Tagen gegen diese “FAKE-NEWS”

*) zur Information:
Nachfolgend ein Überblick über die Aktivitäten der in der “Experten”:

*Raffelhüschen:
Beamter,
Professur an der Uni Freiburg,
Aufsichtsratspositionen bei der ERGO Versicherungsgruppe,
der Volksbank Freiburg,
Kuratoriumsmitglied der Augustinum Gruppe,
Botschafter „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“,
Vorstandsmitglied „Stiftung Marktwirtschaft“,
Beiratsmitglied der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen,
Studienleiter der Deutschen Immobilienakademie an der Universität Freiburg,
Mitglied der Rürup-Kommission.

*Börsch-Supan:
Beamter,
Professur an der Technischen Universität München,
Gründer des Mannheimer Forschungsinstituts „Ökonomie und Demographischer Wandel“,
Wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft.
Koordinator der EU-Forschungsinfrastruktur Survey of Health, Aging and Retirement in Europe (SHARE),
Mitglied der Rentenkommission „Verlässlicher Generationenvertrag“,
Berater „Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft,
Hauptlieferant von Studien für „Deutsches Institut für Altersvorsorge“ der Deutschen Bank.

 

Zur Info:
Das Rentensystem in Österreich

 

 

Bild: pixabay – Atemberaubende kostenlose Bilder
(CC) – creative commons    
die blau unterlegten Textpassagen bilden LINKS zu weiteren Informationen